Premiere von „„Dystopia – Zukunft ohne Zukunft?“

Bad Orb (ez). „Dystopia – Zukunft ohne Zukunft?“: Die Jugend der Theatergruppe „Peter von Orb“ im Kulturkreis Bad Orb hat in einer Eigenproduktion ein Zukunftsbild entworfen, das, wie Premierengäste beeindruckt sagten, teils schon auf dem Weg in unser 21. Jahrhundert oder sogar schon angekommen ist. Klar und scharfsinnig haben die jungen Leute die Probleme thematisiert, die sich längst abzeichnen; aber vielleicht noch einigermaßen in den Griff zu bekommen sind – und die nicht wie im 24. Jahrhundert, in dem „Dystopia“ spielt, die Menschheit auf eine Art beherrschen, die viel mit Gehirnwäsche gemein hat.