Holzhof-Festspiele vom 8. bis 16. Juli 2022

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 8. Juli 2022 - 16. Juli 2022
12:00 am

Veranstaltungsort
Holzhof Bad Orb

Kategorien


Die Holzhof-Festspiele 2022 finden vom 8. bis 16 Juli statt. Auf der Freilichtbühne wird „Les Misérables – Die Elenden“, ein Schauspiel von Cornelia Wagner nach dem legendären Roman von Victor Hugo,  geboten. Eine Aufführung der Theatergruppe „Peter von Orb“. In der Regie von Michael Heim ist ein großangelegtes Porträt der französischen Gesellschaft im frühen 19. Jahrhundert zu erleben. Vor dem zeitgeschichtlichen Hintergrud der späten Herrschaft Napoleons, um 1815, bis hin zur Regierung des Bürgerkönigs Louis Philippe erzählt Hugo packend vom Kampf Einzelner um ein gutes Leben. Er vollendete seinen Roman 1862 im britischen Exil auf der im Ärmelkanal gelegenen Insel Guernsey. Von dort trat das Werk seinen Siegeszug um die Welt an.

Holzhof-Festspiele 2022 – Die Handlung von „Les Misérable“

Der ehemalige Sträflich Jean Valjean, der wegen Brotdiebstahls 19 Jahre im Gefängnis verbracht hat, baut sich als Fabrikbesitzer und Bürgermeister einer kleinen französischen Stadt ein neues Leben auf. Er kümmert sich um die Armen und Ausgestoßenen der Stadt, beispielsweise um die Arbeiterin Fantine, die aus Not zur Prostitution gezwungen wird. Nach ihrem Tod nimmt er ihre Tochter Cosette zu sich, die von ihren Pflegeeltern, der gerissenen Wirtsehepaar Thénardier, misshandelt wird. Doch Valjean findet keine Ruhe, denn er wird verfolgt – von dem unerbittlichen Inspektor Javert, der ihn erneut hinter Gitter bringen will. Auch Jahre später in Paris gibt er die Jagd nicht auf. Cosette als junge Frau verliebt sich in Marius, der einer revolutionären Studentengruppe angehört. Auf der Barrikade kämpfen die Revolutionäre für Freiheit und Gerechtigkeit.

Holzhof-Festspiele vom 8. bis 16. Juli 2022

Aufführungsort: Holzhof Bad Orb (Parkplatz Burgring), Freilichttheater

Regie: Michael Heim

Aufführung der Theatergruppe „Peter vonOrb“ im Kulturkreis Bad Orb e.V.

Aufführungstermine

  • 8.7.2022, 20 Uhr,
  • 9.7.2022, 20 Uhr,
  • 10.7.2022, 18 Uhr,
  • 15.7.2022, 18 Uhr,
  • 16.7.2022, 18 Uhr