Liebe Vereinsmitglieder, sehr geehrte Gäste unserer Veranstaltungen,

die Regelungen zur Corona-Pandemie nehmen kein Ende und es ist zu befürchten, dass sich dies nicht wesentlich bis zum Sommer ändern wird. Dies ist sehr bedauerlich. Veranstaltungen unseres Vereins werden weiterhin nicht stattfinden können. Das im November letzten Jahres geplante Konzert wurde auf April verlegt. Dieser Termin wurde nunmehr aufgehoben. Ebenso wurde die Kunstausstellung „Dialog der Elemente“ erneut auf das nächste Jahr verschoben.

Nach eingehender Beratung im Vorstand und Rücksprache mit der Kurverwaltung haben wir die Termine für die nachzuholende Jubiläumsfeier und das Konzert mit Los Temperamentos ebenso aufgehoben. Geplant war dies für den 9. und 10. Juli 2021. Selbst wenn Kulturveranstaltungen in diesem Zeitraum möglich sein könnten, werden vermutlich Abstandsregelungen sehr eng ausgelegt werden. Auch Schnelltests und dergleichen mehr werden vermutlich Zugangsvoraussetzungen sein. Es ist daher zu vermuten, dass nur sehr wenige Personen die Veranstaltungen besuchen werden, oder können. Die Besucheranzahl für ein Konzert wäre zu gering, um die Kosten einigermaßen im Griff zu haben.

Die Planungen der Theatergruppe zur „Großen Weltliteratur im Kleinen Holzhof“ am letzten Juni- und ersten Juliwochenende gehen weiter. Der Holzhof wird mit 60 Plätzen bestuhlt, damit der Abstand gewahrt werden kann. Es werden höchstens zwei Personen gleichzeitig auftreten. Sollten die Pandemiebestimmungen Auftritte zum geplanten Zeitpunkt verhindern, dann sind Ausweichtermine zwischen dem 20. August und Ende September vorgesehen.

Wie es mit Veranstaltungen weiter geht, werden wir nur kurzfristig entscheiden können. Es kann nur in einem maximalen Zeitfenster von ca. 4 Wochen geplant werden.

Trotz aller Widrigkeiten wünschen wir Ihnen eine gute Zeit und vor allen Dingen Gesundheit und viel Geduld um die Unannehmlichkeiten der Corona-Pandemie zu überwinden.

In der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen grüßen herzlich

alle Vorstandsmitglieder